Startseite | Life & Style | Damen-Sommeruhren
© Syda Productions / Fotolia.com

Damen-Sommeruhren

«Das sind die schönsten Stranduhren für Damen»

Bald ist es wieder an der Zeit für ferne Strände und nahende Erholung. Allerdings stellt sich schnell die Frage nach der passenden Begleiterin: Die wertvolle Lieblingsuhr überlässt ihren Platz für ausgelassene Tage zwischen Wellen, Sand und Sonne besser einer passenden Stranduhr. Aber wodurch zeichnet sich die perfekte Stranduhr aus?

Sommeruhren: Der Trend geht zur Zweituhr

„Adieu“ heißt es zur monogamen Treue und „Willkommen“ dem locker-leichten Sommermodell: In der Urlaubssaison sprechen einige gute Gründe dafür, sich neben Sonnencreme und Reiselektüre auch mit einem adäquaten zweiten Zeitanzeiger auszurüsten. Die teure Dresswatch eignet sich da ebenso wenig wie ein robuster Klassiker, an dem kostbare Erinnerungen hängen. Anders als im Arbeitsalltag sorgen im Sommerurlaub zahlreiche äußere Einflüsse dafür, dass die schicken Damenuhren ständig in latenter Gefahr schweben. So schön das Meeresrauschen ist, lediglich spritzwassergeschützte Modelle sollten den Wellen besser fernbleiben.

Lacoste Victoria Damenuhr 2000971 Silikonband 38 mmDann aber besteht das Risiko eines Diebstahls, denn weder das Strandtuch noch das Hotelzimmer bieten absolute Sicherheit. Schweißtreibende Temperaturen und öliger Lichtschutz stellen zudem eine echte Herausforderung für die Armbänder dar.

Schon diese Überlegungen allein geben Anlass, in den Ferien die Armbanduhr zugunsten eines Sommermodells zu tauschen.

Dabei fand der tragendste Faktor noch gar keine Erwähnung: Es bedeutet doch über all diese rationalen Erwägungen hinaus eine große Freude – zusätzlich zur schönsten Zeit des Jahres – ein Modell extra für die Reise auswählen zu können, natürlich im betont sommerlichen Design und in den Trendfarben der Saison.

Checkliste: Was eine Stranduhr mitbringen muss

Natürlich zählt insbesondere bei Damenuhren nicht zuletzt die Optik. In erster Linie sollte die Begleiterin also schon äußerlich Lust auf Sonne, Strand und Meer machen. Alternativ muss sie für sportlich Begeisterte ihre unkomplizierte Seite zeigen können. Widerstandsfähige Armbänder aus massivem Edelstahl oder Silikon und Kautschuk Uhrenbänder eignen sich hier vorzüglich.

Calypso Damenuhr Digital K5571-1 silberfarben weiss 38 mm KunststoffbandFarben wie strahlendes Weiß oder Tiefblau sind seit jeher maritim konnotiert und gehören insbesondere im Frühjahr und Sommer 2017 wieder zu den angesagtesten Nuancen für Mode und Accessoires. Neben einem Look, der Spaß macht, erweisen sich Damenuhren für den Urlaub mit einer Wasserdichtigkeit von mindestens 5 besser 10 ATM als praktisch. Entsprechende Modelle dürfen auch beim Spiel mit dem kühlen Nass einfach am Handgelenk verbleiben. Kratzfestes Mineral- oder vielleicht sogar edles Saphirglas verhindern, dass Sandkörnchen oder schwungvolle Bewegungen die Ansicht der Sommeruhren trüben. Da die Ferienzeit nicht nur lange Tage, sondern häufig auch lange Finger mit sich bringt, empfiehlt es sich zudem, ein Preissegment zu wählen, dessen Ausgabe auch bei Verlust nicht den gesamten Urlaub ruinieren würde.

Lotus Grace Damenuhr 18399-1 Lederband 31 mmWeiße Nächte: Sommeruhren in der Trendfarbe des Sommers

Zarte Damenuhren in blütenreinem Weiß oder auch warmem Off-White verleihen selbst dem schlichtesten Outfit eine sommerliche Note. Deshalb sollen sie hier ausgiebig Erwähnung finden.

Für alle Ladys, die auch bei einer möglichen Stranduhr nicht auf betonte Eleganz verzichten wollen, stellt die kleine Lotus Grace Damenuhr 18399-1 die perfekte Urlaubsbegleitung dar. Das schicke Modell mit tropfenförmig verlaufender Lünette und dezentem Steinbesatz am Übergang zum Armband ist immerhin mit 5 ATM wasserdicht – und so edel, dass sie vom Strand direkt mit zum Opernabend darf.

Völlig gegensätzlich zu dieser Lotus Damenuhr zeigt sich die durch und durch sportliche Calypso K5571-1 Digitaluhr. Auf den ersten Blick sind Aktive hier über die genaue Zeit und das aktuelle Datum im Bilde – und das mit 10 ATM Wasserresistenz und widerstandsfähigem Kunststoffarmband auch problemlos an belebten Tagen zwischen stürmischen Wellen und schweißtreibenden Erlebnissen.

Einen sehenswerten Mittelweg zwischen sportlicher Schlichtheit und femininer Eleganz begehen Oozoo Damenuhren mit zahlreichen weißen Modellen.

Die C8787 etwa brilliert mit der unschlagbaren Mischung aus Weiß und einem roségoldfarbenen Gehäuse sowie entsprechenden Indizes. Ganz ähnlich ist die C8788 konzipiert. Anstelle markanter römischer Ziffern findet sich bei dieser Ausführung jedoch ein glitzerndes Zifferblatt, das in der Sommersonne sicher fantastisch zur Geltung kommt. Das weiße Armband ist im Krokostil gearbeitet.

Oozoo Damenuhr C8787 rose-weiss-silberfarben Lederband 42 mm Oozoo Damenuhr C8788 rose-weiss-silberfarben Lederband 42 mm

Beide Modelle verfügen über robustes Mineralglas als Schutz vor Kratzern. Wasserempfindlich sind sie mit lediglich 2 ATM jedoch – allerdings bietet der Urlaub ja glücklicherweise mehr Trageanlässe als das Schwimmen.

s.Oliver Damenuhr SO-3282-LQ Lederband 32 mmSommer, Sonne, schmeichelnde Stranduhr

Zugegeben, die neue Sommeruhr soll nicht nur selbst hübsch aussehen, sondern vor allem der Optik ihrer Trägerin schmeicheln. Deshalb spielen Farbe und Form eine nicht zu unterschätzende Rolle. Während weiße Sommeruhren vorwiegend an gebräunter Haut einen schicken Kontrast ergeben, sorgen zarte Pastellnuancen für einen gesunden Teint.

Die s.Oliver Damenuhr SO-3282-LQ verleiht mit ihrem frischen Türkiston auch blassen Hauttypen etwas Farbe. Dank robustem Mineralglas und 5 ATM Wasserresistenz darf sie auch am Strand mit dabei sein – wenn nicht gerade Tiefseetauchen auf dem Tagesplan steht.

Mit einem Durchmesser von 32 mm ist die s.Oliver SO-3282-LQ eine jener filigranen Sommeruhren, die am Handgelenk sprichwörtlich kaum ins Gewicht fallen und sich den ganzen Tag über locker-leicht tragen lassen.

Sportlicher Schick für passionierte Aktivurlauber

Sportliche Eleganz in den Lieblingsfarben des Sommers zaubert der Hersteller Eichmüller ans Handgelenk. Die Damenuhren 5998-MBL in maritimem Saphirblau und 5998-MW in Weiß und Rosé kombinieren den sportiven Chronolook mit Edelstahlarmband und klassisch römischen Indizes.

Eichmueller Damenuhr blau-rose Metallband 38 mm Eichmueller Damenuhr weiss-rose Metallband 38 mm Esprit Damenuhr ES107282001 Edelstahlband 39 mm

Wer lieber Silber mag, bekommt mit der ES107282001 von Esprit ein sportlich schlichtes Modell mit weiblichem Charme geboten: Das Zifferblatt ist mit einem funkelnden Blütenmotiv aus Zirkonia verziert und passt damit bestens in die sommerliche Leichtigkeit.

Chris Benz CBM-R-KB-SI One Medium TaucheruhrDiebstahlsicher: Wasserdichte Stranduhr

Wassergeschützte Sommeruhren mit 20 ATM und mehr verfügen über eine integrierte indirekte Diebstahlsicherung – schließlich können sie durchweg am Handgelenk verbleiben und sind damit nur schwer zu entwenden. Deshalb dürfen diese Modelle auch als reine Sommeruhren ein wenig mehr kosten.

Als echte Taucheruhr hat die Chris Benz CBM-R-KB-SI One Medium mit dem kühlen Nass natürlich keinerlei Schwierigkeiten. Das resistente Kautschukarmband und sein Gehäuse aus Marine-Edelstahl machen dieses Modell zum perfekten Allrounder für alle Eventualitäten eines aktiven Urlaubs.

Eine weitere Taucheruhr mit 20 ATM Wasserdichtigkeit kommt aus dem Hause Eichmüller. Die EP881 Army Watch ist in dezentem Silber und Schwarz designt und dank ihrer widerstandsfähigen Verarbeitung sicher auch nach dem Einsatz als Stranduhr noch ein Lieblingsmodell für jeden Tag.

Die perfekten Sommeruhren – gibt es!

Eichmueller Army Watch Damen Taucheruhr EP881Wie die optimale Stranduhr konzipiert sein muss, hängt vorwiegend von Grad und Art der jeweils bevorzugten Aktivitäten ab.

Leidenschaftlich Aktive und Badenixen setzen natürlich gezielt auf widerstandsfähige Modelle mit möglichst hoher Wasserdichtigkeit, während Sonnenanbeterinnen und all jene, die sich eher ruhige Entspannung wünschen, vor allem optische Kriterien entscheiden lassen können.