Startseite | Life & Style | Herrenuhren bis 100 Euro

Herrenuhren bis 100 Euro

« Unsere Top 5 »

Erfahren Sie in unserer Kaufberatung für Herrenuhren worauf es bei der Auswahl ankommt, worauf Sie achten sollten und auf welche Marken Verlass ist. Wir zeigen Ihnen in unserer neusten Kaufberatung die Top 5 Herrenuhren bis 100 Euro.

Es ist nicht alles Gold, was glänzt. Und nicht alles, was glänzt, ist Gold. Ähnlich wie mit diesen bekannten Redewendungen verhält es sich auch mit Herrenuhren, deren Kauf keinen allzu tiefen Griff ins Portemonnaie erfordert. Der vergleichsweise niedrige Preis bedeutet nicht automatisch, dass sich Träger solcher Zeitmesser mit geringer(er) Qualität zufrieden geben müssen. Tatsächlich kommt es ganz auf das jeweilige Modell und die individuellen Anforderungen an. Wir haben Ihnen fünf Herrenuhren bis 100 Euro herausgesucht, die unterschiedliche Ansprüche erfüllen, allesamt jedoch hochwertige Markenuhren mit Stil darstellen. Erfahren Sie, worin die Hochwertigkeit im einzelnen Fall besteht und was die Modelle konkret auszeichnet!

Oozoo Steel OS0331 XXL Herrenuhr schwarz-schwarz – der schlichte Funktionsklassiker

Oozoo XXL Herrenuhr Stahl schwarz OS0331Oozoo ist ein Label des 21. Jahrhunderts. Den Modeuhren der niederländischen Erfolgsmarke, die im Jahr 2002 gegründet wurde, gelingt etwas in unserer modernen Epoche Essenzielles: Sie werten sportliche Freizeit- ebenso wie schicke Business- oder Ausgeh-Outfits auf. Nicht durch besondere Extravaganz, sondern ein beeindruckendes Gespür für die perfekte Verbindung aus schlichter Funktionalität und ansprechender Optik – ganz ohne Features und Verzierungen. Die Steel OS0331 XXL Herrenuhr ist ein geschmackvolles Beispiel für die geschilderte Persönlichkeitsstruktur der Oozoo-Modellreihe: Sie zeigt sich Ton in Ton – die Indizes heben sich in ihrem Carbon-Ton elegant ab. Für die edle Note der Uhr sorgt weiterhin das Lederarmband mit Dornschließe.

Mit ihrem erstklassigen Miyota-Quarzwerk überzeugt die Ausführung durch außerordentliche Präzision. Funktional herausragend ist darüber hinaus die Wasserdichtigkeit bis zehn ATM – ungewöhnlich für Herrenuhren bis 100 Euro.

Police P13836JSU-04 Texas Herrenuhr – der coole Edelmann

Police Texas Herrenuhr P13836JSU-04Ähnlich wie Oozoo gilt auch die aus Italien stammende Marke Police als Trendsetter, was die Kreation stylischer Uhren betrifft. Ins Leben gerufen wurde das Label bereits 1983 – die erste Uhrenkollektion erblickte jedoch erst 2003 das Licht der Horologie. Seither zählen die Modelle von Police zu den Top-Accessoires für Herren, die ihre Handgelenke mit coolen Designs und guter Qualität schmücken wollen, ohne dabei viel Geld auszugeben. Freche und avantgardistische Looks sind mit Herrenuhren aus dem Hause Police eine logische Folge.

Als Repräsentant für die eigen-sinnigen Armbanduhren fungiert innerhalb unserer Rangliste die P13836JSU-04 Texas Herrenuhr, bei der das silberfarbene Ziffernblatt heraussticht – vor allem durch die Kombination mit dem schwarz beschichteten Edelstahlgehäuse, den ebenso getönten Indizes und dem optimal abgestimmten Armband aus robustem Leder.

Wie das Oozoo-Modell ist auch die Uhr von Police bis zehn ATM wasserdicht und mit einem laufstarken Quarzwerk ausgestattet. Auf der 3-Uhr-Position befindet sich harmonisch eingearbeitet eine Datumsanzeige. Auch Police legt Wert auf bezahlbare Preise und bietet die P13836JSU-04 Texas sogar deutlich unter 100 Euro an.

Poseidon by Kienzle XL Black Pro Herrenuhr schwarz/grün P00260 – der Unterwassergott

Poseidon by Kienzle XL Black Pro Herrenuhr schwarz-grün P00260Vom staatlichen Ordnungshüter zum Gott des Meeres: Poseidon ist eine Marke von Kienzle, einem deutschen Uhrenhersteller, der bereits im Jahr 1822 gegründet wurde. Dass die Tochter ausgerechnet nach der faszinierenden Sagengestalt aus der griechischen Mythologie benannt ist, hat gute Gründe: Die Herren- und Damenuhren sind in erster Linie für Wassersportler konzipiert und wollen im Segment stilvoller Taucheruhren zum Herrscher der Meere avancieren. Angesichts der innovativen Designs scheint dieses Vorhaben keinesfalls unrealistisch. Zumal das Preis-Leistungs-Verhältnis der Herrenuhren erstaunlich ist.

Dies belegt schon der Blick auf die XL Black Pro Herrenuhr schwarz/grün P00260. Das Modell erlaubt dem Träger, Unterwassergefilde bis 15 ATM ohne zeitliche Probleme zu erkunden. Dank der nachleuchtenden Zeiger und Indizes lässt sich die aktuelle Uhrzeit in den dunklen Tiefen des Sees, Meeres oder Ozeans sofort ablesen. Die drehbare schwarz-grüne Lünette mit Leuchtpunkt rundet das funktional wie optisch ansprechende Modell, das ein Quarzwerk beherbergt und mit einem schwarzen Silikonband versehen ist, stilsicher kraftvoll ab.

Timex T2P028 Kaleidoscope Men’s Sport – der lässige Sportler

Timex Kaleidoscope Men's Sport T2P028Timex ist mehr als nur eine (spannende) Werbeikone. Das US-amerikanische Label, dessen Ursprünge bis ins 19. Jahrhundert zurückreichen, steht wie fast keine andere Marke für Armbanduhren der Neuzeit, denen so gut wie nichts etwas anhaben kann. Ob an eine Glaswand geschleudert oder mit voller Wucht durch sprudelndes Wasser gewirbelt – Timex-Uhren ticken weiter, als ob nichts gewesen wäre – und das in vielen Fällen für unter 100 Euro. Der Fokus des renommierten Unternehmens, das zu den erfolgreichsten überhaupt zählt, liegt also zweifelsohne auf der Funktionalität zum fairen Preis: Stramme Zeitmesser, die Technik- und Naturgewalten trotzen, sind das Aushängeschild von Timex.

Unser Favorit ist der lässige Sportler namens T2P028 Kaleidoscope Men’s Sport, dessen Design sportiv, elegant und klassisch zugleich wirkt. Besonders schick gesellen sich bei der Timex silbergraue und weiße Töne harmonisch zu Tiefschwarz – sie markieren die Indizes und Zeiger. Weitere Merkmale des zeitlosen Modells, sind das ganggenaue Quarzwerk, die Lünette aus Aluminium, der Kronenschutz, die Datumsanzeige bei der 3-Uhr-Position, das schwarze Metallgehäuse und das Edelstahlarmband in derselben Farbe wie das Gehäuse.

Detomaso Firenze Chronograph SL1624C-GN – der Style-Hit

Detomaso Firenze Chronograph SL1624C-GNHoher Tragekomfort, lange Lebensdauer und immense Designstärke: Detomaso-Herrenuhren haben alles, was stylische Zeitmesser für Männer haben müssen – für Männer mit Ecken und Kanten, wie das deutsche Label selbst erklärt. Ein Vorzeigemodell für die typischen Eigenschaften von Detomaso-Uhren – markant maskuline und dynamische Designs gepaart mit robuster Verarbeitung – ist der Firenze Chronograph SL1624C-GN: Das gebürstete Edelstahlgehäuse harmoniert exzellent mit dem grünen Lederarmband, dessen Innenseite eine rote Färbung aufweist. In silbergrauer Tönung präsentieren sich die Ziffern und Indizes.

Selbiges gilt für die Stunden- und Minutenzeiger. Allein der Sekundenzeiger hebt sich durch seine freche rote Farbgebung ab, die sich auf der Innenseite des Armband wiederfindet. Zur Einstellung verschiedener Zeitzonen verfügt der Chronograph, der überraschenderweise Teil der Herrenuhren bis 100 Euro ist, über eine einseitig drehbare Lünette in Beige. Zudem weist die Uhr mit dem italienischen Charme eine innen liegende Tachymeter-Skala auf. Neben der Stop-Funktion schenkt Detomaso mit der Firenze Chronograph SL1624C-GN ihrem Träger eine Datums- und 24-Stunden-Anzeige sowie eine Wasserdichtigkeit bis zehn ATM.

Detomaso Firenze Chronograph Edelstahlgehäuse gebürstet Detomaso Firenze Chronograph Lederarmband grün-rot Detomaso Firenze Chronograph Mineralglas

Das perfekte Modell für Herren, die funktionale Vielfalt und optische Raffinesse schätzen. „Detomaso – marks a man.“ Zukünftig auch Sie?