Startseite | Life & Style | Schweizer Herrenuhren – Erbe und Moderne vereint
© Boggy / Fotolia.com

Schweizer Herrenuhren – Erbe und Moderne vereint

Unbestreitbar gilt: Echte Swiss Made Uhren sind eine Klasse für sich. Die Alpenrepublik südlich von Deutschland beherrscht die Uhrmacherkunst wie keine andere Nation. Seit Jahrhunderten werden rund um Genf, in und um Le Locle sowie in vielen anderen Ortschaften und Städten erstklassige Zeitanzeiger produziert. Kein Zweifel: In puncto Uhrwerk und Ganggenauigkeit macht den Eidgenossen niemand etwas vor. Diesen Beitrag widmen wir deshalb unseren beliebten Schweizer Herrenuhren und der Philosophie die hinter ihnen steht!

MetalCH Chrono Chronograph 2120-44 44 mmDie herausragenden Merkmale von Schweizer Uhren

Es ist, wie es ist: Wer echte Schweizer Herrenuhren kauft, erfährt Spitzenqualität. Swiss Watches stehen seit jeher für Innovation, Funktion und Präzision. Nicht zu vergessen die überzeugenden Designs, die Zeitanzeiger von modischen Uhrenmarken aus der Schweiz mitbringen.

Ob die Modelle klassisch elegant oder sehr sportlich gestaltet sind: Die äußeren und inneren Werte überzeugen stets auf ganzer Linie. Wie kommt’s?

Eine tief verwurzelte Philosophie

Die nationale Uhrmacherindustrie bildet DAS Aushängeschild der Schweiz. Tatsächlich gibt es in dem kleinen, charmanten Land keine andere Branche, die so prägend für die Bedeutung der Bezeichnung (oder vielmehr der Auszeichnung…) „Swiss Made“ ist.

Candino Classic Slimline Swiss Made Uhr C4487-4Dass dieser Titel heute so hohes Ansehen genießt, kommt natürlich nicht von ungefähr: Schweizer Uhrmacher und Uhrenunternehmen folgen seit Beginn ihrer Existenz einer klaren Philosophie, die man einfach und aussagekräftig mit der bekannten Redewendung „Nur das Beste ist gut genug“ umschreiben kann.

Dem nicht minder hochtrabenden Anspruch, perfekte Uhren zu erschaffen, ordnen sich alle Uhrenunternehmen des Landes unter – unabhängig davon, welchem Genre sie besonders zugeneigt sind.

So warten auf dem Markt zahlreiche Schweizer Uhren, die weder technisch noch optisch Wünsche offen lassen.

Der Luxus Schweizer Modeuhren

Viele Menschen bringen Schweizer Uhren im Allgemeinen und Schweizer Herrenuhren im Besonderen schnell mit dem Luxussegment in Verbindung. Allerdings beziehen sich die qualitativen Eigenschaften auch auf die Zeitanzeiger, die dem Sektor für Modeuhren zugeordnet und für jedermann bezahlbar sind. Zu diesen erschwinglichen Kunstwerken der Uhrmacherei gehören beispielsweise die Schweizer Herrenuhren aus den Häusern Candino, Metal.CH, Swiss Military Hanowa, Torgoen und Jaguar.

Unsere liebsten Modelle der genannten Marken möchten wir Ihnen nun etwas ausführlicher vorstellen.

Top 5 Schweizer Herrenuhren im Porträt

Das Spektrum unserer ausgewählten Herrenuhren reicht von eleganten Klassikern über sportliche Allrounder bis hin zu Ausführungen, die Retro und Moderne auf faszinierende Art und Weise verknüpfen. Doch sehen Sie selbst:

Candino C4489-2 Classic Slimline Swiss Made Uhr – simply wonderful

Candino weist eine große Besonderheit auf: Die Marke, deren Mutter heute die namhafte Festina Group ist, gehört zu den wenigen Firmen weltweit, die vom Entwurf bis zur Finalisierung der jeweiligen Uhren jeden einzelnen Schritt in der Schweiz durchführen. Mit ausgezeichneten Uhrwerken und eleganten Designs wissen die Zeitanzeiger des Labels rundum zu begeistern.

Candino Classic Slimline Swiss Made Uhr C4489-2Unser Favorit aus dem Hause Candino ist die C4489-2 Classic Slimline Uhr. Die Herrenuhren kommt mit einem vergoldeten Edelstahlgehäuse und einem schwarzen Lederarmband samt Krokoprägung daher. Das Zifferblatt erscheint cremefarben und ist mit schlichten Indizes in goldener Farbe geschmückt. Hervorzuheben sind weiterhin die praktische Datumsanzeige auf der 3-Uhr-Position, das robuste Saphirglas und die geringe Gehäusehöhe von nur sieben Millimetern.

Durch das letztgenannte Charakteristikum fungiert die elegante Herrenuhr, die von einem schweizerischen Quarzuhrwerk angetrieben wird, als Paradebeispiel einer meisterhaften Dress Watch. Der Zeitanzeiger passt optimal unter den Hemdsärmel und das Sakko des Anzugs.

Metal.CH Diver Chronograph 3120.44 für berauschende Abenteuer

Wer die Marke Metal.CH nicht näher kennt, würde in Anbetracht des Firmennamens wohl vermuten, es handle sich bei den Erzeugnissen des Unternehmens um äußerst robuste Uhren – und hätte recht damit, wenigstens zum Teil. Zur massiven Aufmachung der Herrenuhren, die vor allem große Gehäuse und einen speziellen Kronenschutz umfasst, gesellen sich nämlich auch edle, ja beinahe zarte Komponenten, wie etwa die Initial Uhr 1319.44 zeigt.

MetalCH Diver Chronograph 3120-44 44 mmIn diesem Beitrag möchten wir Ihnen jedoch einen durch und durch sportlichen Vertreter des Trendlabels aus Neuchâtel empfehlen: Der Diver Chronograph 3120.44 ist ideal für Männer, die hohe funktionale Ansprüche an ihre Zeitanzeiger stellen. Mit den modern designten Herrenuhren können Sie beispielsweise tauchen (Wasserdichtigkeit bis 10 ATM) und Ihre Schnelligkeit beim Sprinten oder Laufen messen (Chronographen-Uhrwerk mit Stoppfunktion aus dem Hause Ronda). Die Farben der Uhr – Schwarz, Weiß, Rot und Silber – sind stilvoll kombiniert und machen den Chronographen, der mit einem dunklen Silikonarmband ausgestattet ist, zu einem stylischen Hingucker.

Swiss Military Hanowa Airborne Herrenuhr 06-4258.30.007.02 – Retro trifft Moderne

Die im Jahr 1963 gegründete Firma Swiss Military Hanowa fertigt original Schweizer Herrenuhren. Original bedeutet, dass die Zeitanzeiger der Marke den typischen Schweizer Stil bis ins kleinste Detail verkörpern: Sie sind kompromisslos funktional, extrem präzise und schick.

Swiss Military Hanowa Airborne Herrenuhr 06-4258-30-007-02 Textilband 43 mmBei unserem persönlichen Liebling, der Airborne Herrenuhr 06-4258.30.007.02, hat sich Swiss Military Hanowa für eine gelungene Mischung aus Retro-Charme und zeitgemäßem Touch entschieden.

Das Gunmetal-Edelstahlgehäuse harmoniert bestens mit dem schwarzen Zifferblatt und den darauf befindlichen Zeigern und Indizes, die in Braun, Schwarz und Beige gehalten sind. Abgerundet wird die Uhr durch das ebenfalls beigefarbene Textilarmband, das mit Leder unterlegt und damit ausgesprochen stabil ist. Ein Ronda-505-Quarzuhrwerk gibt den Takt vor. Zudem beherbergt die Ausführung auf der 3-Uhr-Position eine Datumsanzeige.

Torgoen T20202 Swiss Made Fliegeruhr mit einem Design zum Abheben

Bei Torgoen wird die Handwerkskunst der Uhrmacherei groß geschrieben – und vor allem wörtlich genommen. Der Hersteller fertigt jeden Zeitanzeiger von Hand und ist stolz darauf, sämtliche Damen- und Herrenuhren mit dem qualitätsverkündenden Zusatz „Swiss Made“ versehen zu können.

VTorgoen T20202 Swiss Made Fliegeruhron Anfang an hat sich die Marke die Kreation hochwertiger Fliegeruhren zur Aufgabe gemacht. Diese werden nur lanciert, wenn sie die strengen Prüfkriterien des Labels erfüllen. Der T20202 Fliegeruhr ist es gelungen, nicht nur die Verantwortlichen von Torgoen, sondern auch uns voll und ganz zu überzeugen. Sie vereint ein klassisches Edelstahlgehäuse und -armband mit einem schwarzen Zifferblatt in modischem Struktur-Look. Die eigentlichen Höhepunkte des Zeitanzeigers sind jedoch die vielen grünen Elemente von der beschichteten Lünette bis hin zu Krone und Drückern. Neben der Datumsanzeige auf der 6-Uhr-Position integriert der Zeitanzeiger auch eine Alarmfunktion. Nicht zu vergessen die mit Leuchtmasse versehenen Zeiger und Indizes.

Jaguar Swiss Made Herrenuhr J663/1 – ein spektakulärer Klassiker

Erinnern Sie sich? Wir begannen die Vorstellung unserer liebsten Schweizer Herrenuhren mit einem Modell von Candino – einer Tochter der Festina Group. Nun schließt sich der Kreis, denn Jaguar bildet seit 1989 ebenfalls einen Teil der Gruppe. Die Firma mit dem speziellen Namen, der bewusst an das faszinierende Raubtier angelehnt ist, wurde bereits 1938 vom einstigen Schweizer Uhrmacher Peter Haas ins Leben gerufen.

Jaguar Swiss Made Herrenuhr J663-1Jaguar Uhren sind sportlich und kraftvoll, anmutig und elegant – genau wie die wilde Großkatze. Unser auserwählter Zeitanzeiger des Labels ist die Swiss Made Herrenuhr J663/1. Sie brilliert in erster Linie durch die außergewöhnliche Verbindung eines weißen Zifferblattes, das beinahe einen nahtlosen Übergang zum silberfarbenen Edelstahlgehäuse schafft, mit einem braunen Lederarmband.

Als Extras verfügt die quarzgesteuerte Uhr über eine Datumsanzeige auf der 3-Uhr-Position und eine Kleine Sekunde bei 6 Uhr. Die hellen Zeiger unter dem stabilen Saphirglas sind nachleuchtend und verraten Ihnen auch bei Dunkelheit stets die aktuelle Uhrzeit.