Startseite | Technik & Genres | Top 5 Taucheruhren

Top 5 Taucheruhren

« Taucheruhren Special: Unsere Top 5 »

Taucheruhren wurden ursprünglich, wie der Name schon verrät, für die Verwendung unter Wasser konstruiert und entsprechend gewisse Eigenschaften dafür mitbringen. Sie mussten wasserdicht sein und mit dem Druck, der in den Tiefen herrscht, zurechtkommen. Heute sind sie vor allem modische Accessoires, die noch immer mit einem schicken Design bestechen. Unsere Top 5 der aktuellen Taucheruhren auf dem Markt stellen wir Ihnen vor.

Mitte des 20. Jahrhunderts benötigte die Kampfschwimmereinheit des französischen Militärs (Les Nageurs de combat) Zeitanzeiger, die den Bedingungen unter Wasser standhalten konnten. Die Schweizer Manufaktur Blancpain nahm sich dieser Aufgabe an und entwickelte im Jahr 1953 die weltweit erste Taucheruhr: Fifty Fathoms war ausreichend wasserdicht und druckfest und ermöglichte das Ablesen der Dekompressionszeiten unterhalb der Wasseroberfläche. Mit der drehbaren Lünette war es möglich, den Start des Tauchgangs zu markieren und die Tauchzeitanzeige zu lesen. Diese Eigenschaften zeichnen Taucheruhren bis heute aus und gute Modelle sind bis mindestens 20 ATM wasserdicht, was einer Tiefe von etwa 200 Metern entspricht. Damit eignen sie sich sowohl für Mini-Tauchgänge und professionelle Erkundungen der Unterwasserwelt. In erster Linie fungieren diese speziellen Modelle heute jedoch als modische Accessoires und Luxusobjekte mit funktionalem Plus.

Taucheruhr – eine Auszeichnung, die verdient sein will

Taucheruhren (Divers Watches) dürfen in Deutschland nur dann als solche verkauft werden, wenn sie die Kriterien der DIN 8306 erfüllen. Zu diesen zählen vorwiegend die geprüfte Wasserdichtigkeit und die Möglichkeit zur Vorwahl einer Zeitspanne mit der Lünette oder einem Timer. Darüber hinaus muss es möglich sein, die Zeiten auch bei schlechten Lichtverhältnissen, die in der Tiefe vorherrschen, abzulesen. Möglich ist dies mit leuchtenden Ziffern und Indizes. Auf dem Markt gibt es mittlerweile viele Modelle für diesen Zweck. Wir offenbaren Ihnen unsere Taucheruhren-Lieblinge, die allesamt von renommierten Marken stammen: Carucci, Chris Benz, Poseidon, Traser H3 oder Tauchmeister. Welche sagt Ihnen zu?

Tauchmeister Profi XXL Automatik Taucheruhr T0286M 100 ATM 52 mmTauchmeister Profi XXL Automatik Taucheruhr T0286M

Groß und wuchtig – Tauchmeister ist bekannt für die Herstellung massiver und markanter Taucheruhren mit überzeugendem Preis-Leistungs-Verhältnis. Ein hervorragender Repräsentant des Sortiments ist die Profi XXL Automatik Taucheruhr T0286M. Klassisch sportlich kommt der robuste, aus Edelstahl gefertigte Körper des Zeitanzeigers daher und doch versprüht die Kreation durch die äußerst Edel gestaltete silberne Krone gleichzeitig einen Hauch Chic. Ausgesprochen elegant präsentieren sich zudem die weißen Ziffern und Indizes sowie die schwarz-weiß gehaltenen Zeiger auf dem schwarzen Ziffernblatt. Die Tauchmeister Profi Taucheruhr T0286M beherbergt ein hochwertiges Automatikuhrwerk mit 21 Juwelen als Lagersteine und ist bis zu 100 ATM wasserdicht. Dazu wird der Gehäuseboden jeder Ausführung temperiert verschraubt. Dank  nachleuchtenden Zeigern, Ziffern und Indizes, gestaltet es sich leicht, die Zeit auch in tiefen Wasserwelten zu lesen. Passend zum matten Edelstahlgehäuse ist das Armband nicht nur aus demselben Material hergestellt, sondern ebenso (teil)matt ausgeprägt. Die Sicherheitsfaltschließe zeigt das elegant konzipierte Markenlogo. Wem 52 mm Gehäusedurchmesser etwas zu viel des Guten sind, findet in der Tauchmeister Profi Automatik Taucheruhr T0284M eine dem T0286-Modell verwandte, aber etwas dezentere Ausgabe, die zudem den einen oder anderen Farbtupfer aufweist.

Traser H3 Diver Long-Life Orange Taucheruhr Limited Edition 102371Traser H3 Diver Long-Life Orange Taucheruhr 102371

Das Label Traser H3 ist durch seine Vielfältigkeit gekennzeichnet. Neben klassischen Varianten für Alltag und Business, die nicht nur Privatpersonen, sondern auch Rettungsdiensten und dem Militär beste Dienste leisten, produziert der Hersteller immer wieder auch sportliche, unterwassertaugliche Zeitanzeiger. In unsere Top-5-Liste hat es die Diver Long-Life Orange Taucheruhr 102371 geschafft. Wie dem Namen des Modell bereits zu entnehmen ist, wurde es mit mehreren orangefarbenen Elementen versehen. Das Silikonarmband trägt die optimistisch-sommerliche Couleur ebenso wie ein Bereich des Ziffernblattes sowie einige Zahlen und Indizes der Lünette. Darüber hinaus präsentiert sich das Modell in Silber, Schwarz und Weiß – kurzum in einem harmonischen Farbensemble. Ein besonders spannendes Detail des bis 30 ATM wasserdichten Zeitanzeigers bilden die Leuchtindizes. Während die Ausführung oberhalb der 12-Uhr-Markierung orangefarben leuchtet, erstrahlen die Bereiche über den Zahlen 1 bis 11 sowie die Minuten- und Stundenzeiger in Blau. Die Lünette indessen wird von einem grünen Leuchtindex beherrscht. Beachtung verdient auch das erstklassige Herz der Traser H3 Diver Long-Life Orange 102371: Das Schweizer Quarzuhrwerk Ronda 715 Li mit langlebiger Lithiumbatterie hält die Taucheruhr laufend in präziser Bewegung.

Poseidon by Kienzle Scuba Pro XXL schwarz-gelb P00394Poseidon by Kienzle Scuba Pro XXL schwarz/gelb P00394

Nicht fehlen im Ranking darf die Poseidon by Kienzle Scuba Pro XXL P00394 in der Farbkombination Schwarz-Gelb, wobei alternativ auch die Kombination Schwarz-Orange verfügbar ist. Das Modell gehört zweifelsohne zu den preisgünstigsten Taucheruhren, die der internationale Markt bereithält. Diese Tatsache spiegelt sich allerdings nicht in minderer Qualität wider – ganz im Gegenteil. Nicht umsonst sind die Poseidon-Stücke nach dem Gott der Meere aus der griechischen Mythologie benannt. Die vorgestellte Ausführung weist eine Wasserdichtigkeit bis zu 25 ATM auf und läuft mittels erstklassigem Quarzuhrwerk. Für gute Sicht sorgen die nachleuchtenden Zeiger und Indizes sowie der schicke Leuchtpunkt auf der Lünette aus Edelstahl. Passend zum gesamten Design ist auch das stylische Silikonarmband in Schwarz und Gelb gehalten. Wie bei Poseidon üblich, befindet sich die verschraubte Krone auf der 4- beziehungsweise 16-Uhr-Position. In dem Bereich ist auch die Datumsanzeige installiert.

Chris Benz CB-2000A-D3-MB Deep 2000M Automatic GMT TaucheruhrChris Benz CB-2000A-D3-MB Deep 2000M Automatic GMT Taucheruhr

Das Logo von Chris Benz kommt nicht von ungefähr. Haie sind Tiere, die sich mit großer Anmut und Sicherheit durch die Tiefen der Meere bewegen. Auch die Träger der Taucheruhren des Herstellers sollen sich sicher durch das Wasser navigieren. Entsprechend kompromisslos ergonomisch zeigen sich die Designs, die allesamt von professionellen Tauchern und Dive Guides in Südafrika entwickelt werden. Innerhalb der umfassenden Produktpalette des Herstellers sticht dabei die Chris Benz CB-2000A-D3-MB Deep 2000M Automatic GMT Taucheruhr hervor. Das Modell läuft mit einem Schweizer Präzisionsautomatikuhrwerk, beinhaltet eine Lünette mit praktischer GMT-Funktion und ist bis zu 200 ATM wasserdicht, was rund 2.000 m entspricht. Herausragend sind darüber hinaus Gehäuse und Armband. Beide bestehen aus hochwertigem Marine-Edelstahl. Das schwarze Ziffernblatt trägt strahlend weiße Zahlen und Indizes. Weiterhin stellen die in Weiß und Rot gehaltenen und über das Chris-Benz-spezifische Safety-Lighting-System nachleuchtenden Zeiger markante Charakteristika der Chris Benz CB-2000A-D3-MB Deep 2000M Automatic GMT Taucheruhr dar. In Anbetracht der grandiosen Funktionalität und sportlich-lässigen Aufmachung ist unser Chris-Benz-Favorit ein Volltreffer für ambitionierte Taucher aber auch für Träger an Land, die weder auf technische Exzellenz noch auf stylischen Look verzichten wollen.

Carucci Calabria CA2185RG Taucher AutomatikuhrCarucci Calabria CA2185RG Taucher Automatikuhr

Carucci-Taucheruhren sind typisch italienisch: temperamentvoll und extravagant. Und das, obwohl die für die Produktion zuständige Unique Time GmbH ursprünglich in Deutschland, genauer gesagt in Rheine in Nordrhein-Westfalen, gegründet wurde. Unser persönliches Siegermodell ist eine wahrlich atemberaubende Kombination aus sportlich-funktionaler Raffinesse und noblem Design. Die Carucci Calabria CA2185RG Automatikuhr ist bis 30 ATM wasserdicht und selbstverständlich mit nachleuchtenden Zeigern und Indizes ausgestattet. Das Highlight bildet allerdings die bezaubernde Farbgebung: Sowohl das robuste Edelstahlgehäuse als auch das klassische Edelstahlarmband betören in ihrem Roségoldton jeden mit Sinn für Ästhetik. Um die Vergoldung voll und ganz wirken zu lassen, sind die Indizes relativ schlicht gehalten. Die Carucci Calabria CA2185RG Taucher Automatikuhr ist die richtige Wahl für feinsinnige Wasserforscher aber auch für Landmenschen, die ein stilvolles Design wertschätzen. Unsere Top-Empfehlung für Sie!

Von Tauchmeister bis Carucci – Top-Taucheruhren mit Stil

Alle Taucheruhren, die wir vorgestellt haben, verdienen ihren Platz in den Top 5. Jedes einzelne Modell hat seine individuellen Vorzüge und erfüllt entsprechend unterschiedliche Ansprüche. Wer der Sportlichkeit in Optik und Funktion den größten Wert beimisst, trifft mit den Ausführungen von Chris Benz oder Tauchmeister eine ausgezeichnete Wahl. Demgegenüber eignen sich die Kreationen von Traser H3 und Poseidon für Freunde eines außerordentlich lässigen Stylings. Liebhaber einer eleganten Ausführung, die im Wasser eine ebenso faszinierende Figur abgibt wie beim Meeting oder zu eleganten Anlässen, finden in der Carucci Calabria CA2185RG Automatikuhr ihr persönliches Schmuckstück.