Startseite | Life & Style | Welcher Uhrentyp sind Sie?

Welcher Uhrentyp sind Sie?

« 5 Uhrentypen von klassisch bis extravagant »

Herren tragen gemeinhin kaum Schmuck und schmückende Accessoires. Männer tragen Armbanduhren. Umso mehr Aussagekraft fällt den Zeitanzeigern zu, schließlich verraten sie in exponierter Position am Handgelenk deutlich mehr als den Stand der Stunde. Finden Sie heraus, welche Uhrentypen am ehesten zu Ihnen passen.

Der Business-Man: jederzeit einsatzbereit

Die Frage nach den jeweiligen Uhrentypen enthüllt ein doppeltes Geheimnis: Sie beantwortet, was der entsprechende Träger benötigt – und auch ein unterhaltsames Stück weit, wer er ist. Der typische Geschäftsmann etwa definiert sich gerne über seine Arbeit und den täglichen Auftritt im Job. Daher legt er naturgemäß Wert darauf, allzeit eine gute Figur zu machen – auch bei Herrenuhren.

Uhren fuer den Business-Man
© pressmaster / Fotolia.com

Für diesen Spagat braucht es hauptsächlich eines: dezente Zurückhaltung. Grelle Exzesse sind ihm ein Graus ebenso wie schnelllebige Trends. Vertrauenswürdig und solide soll die Richtige für ihn sein, edel und anschmiegsam. Der klassische Business-Zweiteiler gibt die Richtlinie vor: Das Gehäuse der Neuen sollte besser unter den Hemdsärmel passen!

Dresswatches für Herren

Als Kandidatin Nummer Eins empfiehlt sich für den Business-Man die Lacoste San Diego 2010910. Sie ist die pure Eleganz in Uhrenform: Das Design des Zifferblattes könnte schlichter kaum ausfallen. Funktionale Striche dienen als Indizes und auch die Zeiger fügen sich diesem Stil perfekt ein. Robuste Zuverlässigkeit signalisiert das matt polierte Edelstahlgehäuse, das mit einer Höhe von lediglich 9 mm vorzüglich unter den obligaten Hemdsärmel passt. Farblich stellt die San Diego feinfühliges Stilbewusstsein unter Beweis und kombiniert den frischen Wind der Trendfarben Blau und Braun mit den praktischen Aspekten dieser Nuancen: Passen sie doch optimal zu allen Business-Outfits. Als weiteres funktionales Extra gibt es die Datumsanzeige auf 6 Uhr – und das hervorragende Renommee der Marke Lacoste.

Festina Klassik Herrenuhr F16476-4 Lederband 40 mm Lacoste San Diego Herrenuhr 2010910 Lederband 44 mm

Die zweite Kandidatin ist die Festina Klassik Herrenuhr F16476-4. Mit einer Gehäusehöhe von 6,5 mm verkörpert sie die ideale Dresswatch. Ihre edle Optik tut das Übrige: Dank seines Krokoprints wirkt das mittelbraune Lederarmband luxuriös und fließt damit geschmackvoll in die roségoldenen Indizes und Zeiger über. Das zarte Zifferblatt selbst strahlt in einem hellen Silber. Auch hier gibt es die praktische Datumsanzeige und eine der beliebtesten Uhrenmarken als Garanten des jederzeit richtigen Tons.

Für Sportive Herren: immer in Bewegung

Der typische Vertreter sportiver Herrenuhren ist natürlich einerseits begeisterter Sportler. Ob selbst aktiv oder eher am Bildschirm oder Tribünenrand: Körperliche Ertüchtigung geht ihm über alles. Sein Hang zur Bewegung ist jedoch auch umfassender zu verstehen, so setzt er auf fortschrittliche Trends und liebt das Abenteuer.

Uhren fuer sportive Herren
© baranq / Fotolia.com

Für wilde Outdoor-Aktivitäten sollte sich der Sportive eine möglichst robuste Begleiterin erwählen – oder einfach bei Anlässen jenseits von Sport und Action mit der gewählten Uhrenart am Handgelenk deutlich machen, was ihm wichtig ist.

Chronographen

Festina Sport Herren Chronograph F6844-3 Edelstahlband 45 mmEin handfester Herren-Chronograph ist der Inbegriff sportlicher Uhrentypen. Stellvertretend für zahlreiche Variationen dieser beliebten Uhrenart erfüllt der Festina Sport Chronograph für Herren (F6844-3) alles, was einen aktiven Lebensstil ausmacht. Zunächst hält seine massive Konzeption mit 10 ATM Wasserdichtigkeit sicher dem nächsten Action-Abenteuer stand. Die inkludierte Stoppfunktion mit Tachymeter dient zudem als nützliche Trainingspartnerin beim Joggen, Biken oder im Fitnessbereich. Aber auch optisch setzt dieses Modell ein klar sportliches Statement mit seiner erfrischenden Kombination aus silberfarbenem Edelstahlarmband und -gehäuse sowie tiefblauem Zifferblatt.

Der Jet-Setter: Uhrentypen für Weltbürger

Wer viel und gerne reist, gehört zweifelsohne zu den Jet-Settern unter den Uhrentypen, ebenso wie alle Herren, mit starken Verbindungen zu einer zweiten Nation. Je nach genauer Ausprägung des urbanen Lebensstils sollte die neue Begleiterin des Weltbürgers entweder mit betonter Unauffälligkeit glänzen – um in der Ferne nicht etwa falsche Illusionen von möglichem Reichtum zu wecken – oder aber den Luxus einer zweiten Zeitzone aufweisen.

Uhren fuer Jet-Setter
© YakobchukOlena / Fotolia.com

Diese stellt selbsterklärend die Komplikation schlechthin dar, um mit dem Zielland oder wahlweise der Heimat allzeit in Verbindung zu bleiben.

GMT Uhren

Dank genau dieser Funktion an Bord empfiehlt sich für Jet-Setter die Vostok Europe Expedition Nordpol 1 Dual Time Herrenuhr. Wie der Name schon sagt, verfügt sie über die für Vielreisende hilfreiche Fähigkeit, eine zweite Zeitzone anzugeben. Ihr betont männliches Design passt zudem zu zahlreichen Events und dank des entspiegelten Mineralglases ist auch in gleißend sonnigen Regionen das Ablesen problemlos möglich. Dazu kommen per Superluminova nachleuchtende Zeiger und Indizes sowie 20 ATM Wasserdichtigkeit.

Oozoo Vintage Herrenuhr C8126 schwarz braun Lederband 45 mm Vostok Europe Expedition Nordpol 1 Dual Time Herrenuhr 595C502-L Lederband 47 mm

Ebenfalls in zeitlosem Schwarz-Braun-Mix zeigt sich die Oozoo Vintage Herrenuhr C8126. Sie überzeugt Weltenbummler insbesondere durch ihr schlichtes Design und den verhältnismäßig geringen Kostenpunkt. Ihr Purismus lässt jedes Outfit stilvoll angezogen wirken, ob im geschäftlichen Bereich oder bei Freizeitevents. Zudem liegt der Vintage-Style dieser Armbanduhr aus dem Hause Oozoo weltweit absolut im Trend.

Der Technikverliebte: mehr als schöner Schein

Technikbegeisterte finden in der Detomaso Inchiostro Multifunktionsuhr DT2035-B ein neues Spielzeug, das neben technischen Raffinessen auch optisch mit jeder Dresswatch mithalten kann. Aber zum Wesentlichen: Die innovative Ink Paper Technologie steuert die Anzeige und macht dieses Modell zur interessanten Verschmelzung von altehrwürdiger Horologie und High Tech. Eine dezente Neuheit unter den Detomaso Herrenuhren.

Detomaso Inchiostro Multifunktions Herrenuhr DT2035-B Lederband 36x50 mm

Extravagante Herrenuhren: normal war gestern

Sie passen zu keinem der vorgestellten Uhrentypen – und wollen das auch gar nicht? Dann steckt wahrscheinlich eine Spur des Extravaganten in Ihnen. Dieser wünscht sich auch im Kleinen das Besondere. Die bevorzugte Uhrenart sollte nicht in der Masse untergehen, sondern durch vereinzelte Unangepasstheiten von sich reden machen. Dabei ist diese kultivierte Art der Exzentrik dieser Uhrentypen nicht zu verwechseln mit billigem Protz.

Extravagante Uhren fuer Herren
© freefly / Fotolia.com

hayfield Uhren

Die Jacques Farel hayfield Multifunktionsuhr ist in vielfacher Ausführung solch ein Modell der besonderen Art. En passant wirkt die hayfield wie eine jener typischen eleganten Herrenuhren in Schwarz. Beim genaueren Hinschauen fallen jedoch Details ins Auge, so besonders, dass der Blick sich kaum mehr abwenden mag.

Jacques Farel hayfield Multifunktion Herrenuhr ORM2001 Oeko-Lederband 42 mm Jacques Farel hayfield Multifunktion Herrenuhr ORM2002 Oeko-Lederband 42 mm

Denn tatsächlich sind im Gehäusering der Lünette sowie als Basis der Totalisatoren warme Holz-Elemente verbaut. Dazu kommt ein Armband aus ökologisch gewonnenem Leder, welches das naturverbundene Charisma dieses Modells unterstreicht und nebenbei auch Chrom-Allergikern entgegenkommt.

Jacques Farel hayfield Multifunktion Herrenuhr ORM2004 Oeko-Lederband 42 mm Jacques Farel hayfield Multifunktion Herrenuhr ORM2005 Oeko-Lederband 42 mm

Eine weitere äußerst edle Option, um dem Mainstream zu entkommen, bietet das Tragen einer schicken Taschenuhr. Eine solche lockt zur Besinnung auf Altbewährtes und eröffnet mit Sicherheit schnell interessante Gesprächsthemen.

Hermann Jaeckle Frankfurt III Quarz Taschenuhr mit Kette und Box

Die Hermann Jäckle Frankfurt III Quarz Taschenuhr kommt in klassischem Silber mit schwarzem Piloten-Zifferblatt und bringt Kette und Box gleich mit.

Adieu Monogamie – Hallo Zweituhr!

Es steckt noch mehr in Ihnen? Wie gut, dass Herren sich nicht einer einzigen Gattung von Uhrentypen unterordnen müssen, sondern mehr als eine Liebste haben können. Die charakterstarken Herrenuhren von Oozoo, Lacoste oder Festina teilen sich auch gerne ein und denselben Träger.